Tour Name : Persisch Forscher  
Details : Shiraz (3N), Yazd (2N), Isfahan (2N), Tehran (2N), Tabriz (2N)
Duration : 11 Days

Persisch Forscher


Tag 1:Shiraz

Gleich nach dem Ankunft auf dem Flughafen in Shiraz Transfer zum Hotel.Nach Erholung im Hotel geht es gleich in die Stadt um Eindrücke über Shiraz und ihre ganzen Sehnswürdigkeiten zu gewinnen.Nasir-ol-Molk Moschee,Narenjestan Garten,Karimkhan Zitadelle,Vakil Bazar und Serai Mosheer sind bis zum späten Nachmittag zu besichtigen.Kurz vor Sonnenuntergang liegt uns die Zeit günstig um einen Blick bei Hafez Mausoleum zu  werfen.Ü in Shiraz

      

 
Tag 2:Shiraz

Ausflug nach Firooz Abad.Der Ardashir ein Sassanidischer König hatte sein Palast in Firoozabad,was bei uns auf dem Programm steht.Darüberhinaus sind Qaleh Dokhtar,die Stadt Gur,Tangab Reliefs,Sarvestan Palast und der Maharlou Salzsee auch von Bedeutung.Ü in Shiraz

      

 
Tag 3:Shiraz-Yazd (425Km)

Auf die Straβe nach Yazd lassen wir uns in Persepolis von unserem Reiseleiter spannende Geschichten über die Perser Könige erzählen,die dann nach weiterfahrt zum Grabmal von Kyroβ in Pasargade ein schönes Ende finden.Am Abend besuchen wir ein typisches Krafthaus (zurkhane),eine Sportstätte der besonderen Art.Ü in Yazd

   


Tag 4:Yazd

Der City-Tour in Yazd beeinhaltet für heute folgendes:Feuertempel der Zarathustra Anhänger,die Türme des Schweigens,Amir Chaqmaq Tekiyeh,Freitagsmoschee,Dowlatabad Windturm und Garten und die Altstadt von Yazd.Ü in Yazd

      


Tag 5:Yazd-Isfahan (300Km)

Die Fahrt nach Isfahan folgt über Meybod und Besichtigung von Narin Schloss und eine Karawanserei nach Naeen.In Isfahan haben wir schon die Halbzeit auf unserer Reise erreicht,wo wir vor Dämmerung ankommen.Ü in Isfahan

      

 
Tag 6:Isfahan

Ein hoch interresanter Tag erwartet uns in Isfahan mit einem vollen Programm.Die Stadt mit ihren ganzen Sehnswürdigkeiten ist es gewesen die,die Welt im 16 J.h dazu gebracht hat Isfahan als "die Hälfte der Welt" zu bezeichnen.Von der Hälfte der Welt werden wir alles was zu sehen gibt uns ansehen u.a Naghshe Jahan Platz,Lotfollah Moschee,Ali Qapu Palast,chehel sotoun Palast,Freitagsmoschee und vieles mehr.Ü in Isfahan

      

 
Tag 7:Isfahan-Teheran (450Km)

Matin Abad Wüste Eco-Camp,Spaziergang auf Sanddünnen und auf kamele reiten sind die Erlebnisse vor Kashan auf der Wüste.Ein persischer Garten und zwei von den traditionellen Häuser besichtigen wir in Kashan.Ü in Teheran

      

 
Tag 8:Teheran-Tabriz (1Stunde Flug)

Ein dichtes Programm in Teheran mit Golestan Palast,Iran Bastan Museum,Bazar und das Kronjuwelen Museum bevor wir uns richtung Flughafen begeben für den Flug nach Tabriz.        

      



Tag 9:Tabriz

Ein halb Tägiger Ausflug nach Kandovan.Ein Dorf mit einzigartigen Wohnhäuser die einem Zuckerhut ähneln.Gegen Mittag sind wir dann wieder in Tabriz und schauen uns die blaue Moschee und den Bazar in Tabriz an bevor wir abends einen gemütlichen Spaziergang im El-Goli Park machen.Ü in Tabriz           

      


Tag 10:Tabriz

Ein ganz Tägiger Ausflug bis an die iranische,azerbayjanische und armenische Grenze.Entlang dem Grenzfluβ Aras fahren wir richtung St.Stepanos Kloster (Weltkulturerbe).Ü in Tabriz

   


Tag 11:Tabriz

Transfer zum Flughafen